Bauarbeiten

Bauprojekte
Hier sehen Sie die aktuellen und die weiteren, geplanten Bauarbeiten auf einer Karte. Klicken Sie auf die runden Nummern, um direkt zum Beschrieb der Bauarbeiten und der möglichen Einschränkungen zu gelangen.Wärmezentrale Bau Fernwärme- und Elektronetz, restliche Abschnitte Bau Fernwärme- und Elektronetz, restliche Abschnitte Neubau Unterkunfts- und Ausbildungsgebäude Bau Fernwärme- und Elektronetz, Abschnitt Alpenstrasse  Bau Fernwärme- und Elektronetz, Abschnitt Hohmattstrasse Sanierung Stadion End der Welt Bau provisorische Heizzentrale Sanierung Kunstrasenplatz End der Welt Neubau Hochschule Lärchenplatz Neubau Ausbildungshalle Bau Fernwärme- und Elektronetz, Abschnitt End der Welt

 

 Neubau Ausbildungshalle

Die Arbeiten an der Ausbildungshalle haben 2020 begonnen und dauern voraussichtlich bis Sommer 2022. Während dieser Zeit entsteht Mehrverkehr aufgrund der Baustelle. Die Hohmattstrasse bleibt in beiden Richtungen befahrbar (Ausnahme: während dem Bau des Fernwärme- und Elektronetz im Herbst 2021). Unmittelbar bei der Baustelle kommt keine Lichtsignalanlage zum Einsatz. Die Parkplätze neben der Sport-Toto-Halle stehen normal zur Verfügung. 

 

 Neubau Hochschule Lärchenplatz

Die Arbeiten an der Hochschule Lärchenplatz haben 2020 begonnen und dauern voraussichtlich bis Sommer 2023. Während dieser Zeit entsteht Mehrverkehr aufgrund der Baustelle. Die Alpenstrasse bleibt an dieser Stelle in beide Richtungen befahrbar. Eine Lichtsignalanlage ist aktuell, wegen dem Bau des Fernwärme- und Elektronetzes, installiert. Der Parkplatz P5 steht während der Bauphase nicht, der Parkplatz P6 nur eingeschränkt zur Verfügung.

 

Sanierung Kunstrasenplatz End der Welt

Auf der Höhe des Buswendeschlaufe beim Restaurant End der Welt wird der westliche der beiden Kunstrasenplätze saniert. Die Arbeiten haben im Sommer des laufenden Jahres begonnen und werden Ende 2021 abgeschlossen sein. Während dieser Zeit entsteht Mehrverkehr aufgrund der Baustelle. Die End-der-Welt-Strasse bleibt in beide Richtungen befahrbar. Es ist keine Lichtsignalanlage installiert. Die Parkplätze neben der Bushaltestelle End der Welt stehen normal zur Verfügung. 

 

 

Sanierung Stadion End der Welt

Neben der Halle End der Welt wird zurzeit das Stadion saniert. Die Arbeiten an der Leichtathletikanlage sind bereits abgeschlossen. Es fehlen noch Anpassungen im Bereich zwischen der Halle und der 400m Bahn, welche bis Mitte 2022 erfolgen werden. Die Parkplätze bei der Halle End der Welt stehen normal zur Verfügung.

 

 

 Bau provisorische Heizzentrale

Neben der Alten Sporthalle wird eine provisorische Heizzentrale mit Holzpellets als Energieträger aufgebaut. Diese besteht aus Containern, welche in ein paar Jahren vollständig zurückgebaut werden. Der Aufbau ist im Februar 2022 abgeschlossen. Die Hohmattstrasse bleibt an dieser Stelle in beiden Richtungen befahrbar. Die Parkplätze vor der alten Sporthalle stehen normal zur Verfügung.

 

 

 Bau Fernwärme- und Elektronetz, Abschnitt End der Welt

Der Teilabschnitt von der Halle End der Welt bis zum Kunstrasenplatz End der Welt wird bis Ende 2021 realisiert. Dieser Abschnitt ist für den motorisierten Verkehr nicht zugänglich. Der Zutritt zu den Sportanlagen bleibt gewährleistet.

 

Bau Fernwärme- und Elektronetz, Abschnitt Hohmattstrasse

Der Teilabschnitt von der Alten Sporthalle bis zur neuen Ausbildungshalle wird bis Ende 2021 realisiert. Auf der Hohmattstrasse ist ab 27.09.2021 während knapp zwei Monaten eine Umleitung im Einbahnverkehr signalisiert. Die Zufahrt für Anwohnende und Zubringer ist sichergestellt. Es wird im Zweischichtbetrieb gearbeitet, um die Umleitung kurz zu halten. Der Parkplatz P6 ist während den Arbeiten nur eingeschränkt nutzbar.

 

Bau Fernwärme- und Elektronetz, Abschnitt Alpenstrasse

Der Teilabschnitt von der Kreuzung Alpenstrasse / End-der-Welt-Strasse bis zum Schweizerhaus wird bis Herbst 2021 realisiert. Die Alpenstrasse bleibt in beiden Richtungen befahrbar. Eine Lichtsignalanlage auf diesem Abschnitt ist installiert. Der Parkplatz P5 steht während der Bauphase nicht, der Parkplatz P6 nur eingeschränkt zur Verfügung.

 

Neubau Unterkunfts- und Ausbildungsgebäude

Der Neubau des Unterkunfts- und Ausbildungsgebäudes wird von 2022 bis 2024 realisiert. Im Zusammenhang mit der Baustelle wird es Mehrverkehr geben. Über die Art und Dauer der Einschränkungen wird an dieser Stelle informiert. Zu Sperren und Umleitungen des Strassenverkehrs wird es nicht kommen. 

 

 Bau Fernwärme- und Elektronetz, restliche Abschnitte

Die restlichen Abschnitte des Fernwärme- und Elektronetzes werden 2022 und 2023 realisiert. Über die Art und Dauer der Einschränkungen wird an dieser Stelle noch detailliert informiert. Zu Sperrungen und Umleitungen der jeweiligen Strassenabschnitte wird es nicht kommen.

 

 Wärmezentrale

Ob Erdwärme oder Holz – die Wärmezentrale wird auf dem Areal neben dem Werkhof realisiert. Über den Zeitpunkt, Art und Dauer der Einschränkungen wird an dieser Stelle detailliert informiert.

 

 

Quelle der Fotos: Bundesamt für Sport BASPO